3D Pen II

3D Pen I.
Heise: Im Gegensatz zu stationären 3D-Druckern ist der 3Doodler nicht dazu geeignet, detailliert gestaltete Ersatzteile oder mechanische Bauteile zu produzieren. Er ist eher als Bastelinstrument gedacht. So kann man sowohl 2-dimensionale Bilder "malen" als auch in die Höhe drucken. Für erste Versuche gibt es Vorlagen auf Papier, mit denen man sich beispielsweise die Bauteile für einen Eiffelturm zusammendrucken kann.